Wer sind wir?

Eine starke Gruppe, auf verschiedene Handwerke spezialisierte Geschäftsbereiche, kundennahe Unternehmen.
Unser Credo: Einfach, schnell, besser.

Die ATRYA-Gruppe ist eine auf Konzeption, Fertigung und Montage von Tischlerprodukten spezialisierte Familiengruppe. Sie ging 2004 aus der 1980 gegründeten Marke TRYBA hervor und hat sich als einer der Marktführer auf dem europäischen Markt der Schreinerei etabliert. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung ist die ATRYA-Gruppe der Partner für Wohnkomfort und gewährleistet Ihnen Wohlbefinden, Sicherheit und Energieeinsparungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere Priorität und wir geben jeden Tag unser Bestes, um ihren Bedürfnissen und Erwartungen gerecht zu werden. Die Welt verändert sich und wir uns auch. Die Digitalisierung hat einen wichtigen Platz in unserem täglichen Leben eingenommen und ermöglicht es uns, unsere Reaktionsfähigkeit, Dienstleistungen und Lieferfristen zu verbessern.

Heute umfasst die ATRYA-Gruppe neun Produktionsstätten in Frankreich und der Schweiz für unsere B2C-Sparte und unseren Sektor Schweizer. Mit denUnternehmen TRYBA ENERGY, das Photovoltaik-Projekte in Frankreich und im Ausland entwickelt und betreibt, und TRYBATEC, das sich auf die Individualisierung der Heizkosten und der getrennten Wassermessung spezialisiert hat, verfügt die Gruppe auch über eine Energie-Sparte. Neben diesen drei Abteilungen sind unsere sektorübergreifenden Dienstleistungen wichtige Glieder für das erfolgreiche Funktionieren der Gruppe. 

40

Jahre Expertise

274

Mio Euro Umsatz

960

Mitarbeiter Belegschaft

8

Produktionsstätten in Europa (Frankreich, Schweiz)

Beteiligungen der Gruppe

Nach dem Verkauf des Geschäftsbereichs Verschließelemente (Rollläden und Garagentore) im Jahr 2018 setzt die Gruppe ihre Umwandlung 2019 fort und verkauft 51 % ihres B2B- und Baugeschäfts an Lars Platow, Leiter des Geschäftsbereichs. Dieser Geschäftsbereich ist spezialisiert auf die Fertigung von Tischlerprodukten, welche die Anforderungen unserer Geschäftskunden an Wärme- und Schalldämmung erfüllen.

Schlüsselzahlen

der Beteiligungen

125 Mio Euro Umsatz

700 Mitarbeiter 

7

Produktionsstätten in Europa (Frankreich, Deutschland, Rumänien, Portugal)

Internationale Entwicklung

In Frankreich und in Europa bringt sich die ATRYA-Gruppe in alle ihre Projekte mit dem gleichen Anspruch ein: Exzellenz.

Im Bewusstsein, dass das Fortbestehen einer großen Gruppe von ihrer internationalen Expansion abhängt, hat Johannes Tryba in den letzten 25 Jahren die Entwicklung von ATRYA in Europa und auf der ganzen Welt gefördert, insbesondere mit dem Sektor Schweiz. Um ihr Tätigkeitsfeld international zu erweitern, bietet ATRYA Handels- und Industriepartnern, die bereit sind, in den Vertrieb und/oder die Herstellung ihrer Produkte zu investieren, ihr Know-how an. Diese Partner können von einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen profitieren, von der vollständigen oder teilweisen Lieferung einbaufertiger Produkte über Mitarbeiterschulung und technische Unterstützung für Großbaustellen bis hin zur Bereitstellung einer schlüsselfertigen Werkstatt.

Nouvelle usine Norba Menuiserie à Palézieux, inaugurée en 2018

Neues Norba-Holzbauwerk in Palézieux, eingeweiht 2018

2019 hat die Gruppe beschlossen, ihre Aktivitäten durch eine Beteiligung von 49 % an der portugiesischen Caixiave-Gruppe noch weiter auszudehnen. Mit einer Fabrik von 18.000 m2 in Ribeirão (30 Minuten von Porto entfernt) und 300 Mitarbeitern, die einen Umsatz von 30 Millionen Euro erwirtschaften (Zahlen 2019), ist die portugiesische Gruppe der führende Hersteller von PVC-Türen und -Fenstern auf dem iberischen Markt. Damit reiht sie sich in die elsässische Atrya-Gruppe ein, die an der Spitze der europäischen Industrie in diesem Sektor steht.

Aktuelle Struktur

Die leistungsorientierte Struktur der Gruppe verbindet die Stärke und Effizienz zentraler Dienste mit der Flexibilität spezialisierter Geschäftsbereiche, die jeweils über eine große Initiativkraft verfügen.

Die besondere Kultur aus kühnem Unternehmergeist und starkem Pragmatismus bringt eine starke Identität hervor, die positiv zur Geschäftsentwicklung und der Entfaltung der Menschen beiträgt. Die Familiengruppe ATRYA befindet sich im Besitz und unter der Leitung der Familie TRYBA. Sie umfasst 4 Sparten: B2C, Energien, Schweiz und Beteiligungen. Sie hält Beteiligungen an der B2B- und Baustellen-Sparte zu 49 % und an der portugiesischen CAIXIAVE-Gruppe ebenfalls zu 49 %. Zu diesen 4 Sparten kommen die sektorübergreifenden Dienstleistungen hinzu.